KGS Kindergarten Schöneiche, 15566 Schöneiche bei Berlin

Der Kindergarten steht in einem Grünbereich, zwischen einem Bolz- und einem Festplatz an einer Hauptstraße.

Der Kindergarten steht in einem Grünbereich, zwischen einem Bolz- und einem Festplatz an einer Hauptstraße.

Das Gebäude ist zweigeschossig, die Gruppenräume sind nach Süden und die Nebenräume zur Straße und zur Nordseite orientiert. Drei unterschiedlich gestaltete Baukörper gruppieren sich um ein flachgedecktes Atrium. Jeder Baukörper erhält durch die unterschiedliche Abwinkelung der Außenwand einen »kristallinen« Charakter, der durch die überstandslosen Dächer mit einem diagonalen Satteldachfirst unterstrichen wird. Dieses Gebäude wird als Passivhaus geplant und verbraucht nur ca. 1/8 der Energie eines herkömmlichen Kindergartens. Die Passivhausplanung wurde von einem unabhängigen Institut zertifiziert.

Einweihung mit dem Bildungsminister des Landes Brandenburg, Herrn Holger Rupprecht am 22. April 2009.

Objekt
Neubau Kindergarten 120 Plätze
Berliner Straße/Grätzsteig, 15566 Schöneiche bei Berlin

Bauherr
Gemeinde Schöneiche bei Berlin

Planung
Entwurf, Ausführungsplanung und Bauleitung

Planungszeit 2006 – 2007

Bauzeit 2008 (8 Monate)

Nutzfläche 1.055 m²

  • Dieses Projekt findet sich in
  • Bildung

weiterlesen