SHB Sporthalle Neukölln, 12437 Berlin

Diese Dreifachsporthalle wurde 1975 als Fertigteilbau errichtet. Sicherheitsmängel in den Decken, Wänden und Böden, defekte Fassaden mit Wärmebrücken und eine verschlissene Haustechnik erforderten eine umfassende Modernisierung.

Diese Dreifachsporthalle wurde 1975 als Fertigteilbau errichtet. Sicherheitsmängel in den Decken, Wänden und Böden, defekte Fassaden mit Wärmebrücken und eine verschlissene Haustechnik erforderten eine umfassende Modernisierung.

Durch einen neuen Eingangsbereich wurden funktionelle Mängel verringert und weitere Umkleidemöglichkeiten geschaffen. Der Umbau berücksichtigt die Belange behinderter Menschen.

Weiss lasierte Fichtenholzbretter und kräftige grasgrüne Farben für die Deckenstrahlplatten und den Sportboden prägen das Erscheinungsbild dieser modernisierten Sporthalle.

Objekt
Umbau, Modernisierung und Erweiterung Sporthalle der „35. Grundschule in der Köllnischen Heide“,
Hänselstraße 61, 12437 Berlin-Neukölln

Bauherr
Bezirksamt Neukölln von Berlin, Abteilung Bauwesen, Serviceeinheit Hochbau

Planung
Entwurf, Ausführungsplanung und Bauleitung

Planungszeit 2003

Bauzeit 2003 (8 Monate)

Nutzfläche 1.435 m²
Umbauter Raum 10.354 m³

  • Dieses Projekt findet sich in
  • Bildung

weiterlesen