EJS Städtebau Spandau, 13587 Berlin

Unser Konzept für die Erweiterung des Stiftsgeländes nimmt städtebaulich konsequent die ursprüngliche Südwest-Nordost orientierte Gebäudeausrichtung auf.

Unser Konzept für die Erweiterung des Stiftsgeländes nimmt städtebaulich konsequent die ursprüngliche Südwest-Nordost orientierte Gebäudeausrichtung auf. Hiermit wird erreicht, dass der Neubaubereich als Bestandteil des „Ganzen“ verstanden wird und die historische Bebauungsstruktur gestärkt wird. Die geplante Zeilenstruktur schafft durch ihre Anordnung differenzierte Außenräume. Das städtebauliche Konzept erlaubt eine effiziente Umsetzung der Bauabschnitte. Klare einfache Baukörper ohne Vor- und Rücksprünge bestimmen den Bebauungsvorschlag.

Die Planung wurde bis zur Leistungsphase 3 im Jahr 2011 abgeschlossen und wird aus Kostengründen nicht weitergeführt. Wir planen auf dem gleichen Baugrundstück eine inkl. Schule.

Landschaftsarchitektur
Dr. Siegfried Bacher Landschaftsarchitekt, Maaßenstraße 9, 10777 Berlin,
bacher-landschaftsarchitekt.de

Objekt
Erweiterung und Ergänzung des Evangelischen Johannesstiftes,
Schönwalder Allee 26, 13587 Berlin-Spandau

Bauherr
Evangelisches Johannesstift

Planung
Wettbewerb

Planungszeit 2009-2012

Nutzfläche 2.174 m²
Umbauter Raum 9.624 m³

weiterlesen