BSG Bürogebäude Friedrichshagen, 12587 Berlin

Die Bölschestraße liegt im denkmalgeschützten Ortskern von Berlin-Friedrichshagen. Typisch für die historische Struktur sind schmale und tiefe Grundstücke.

Die Bölschestraße liegt im denkmalgeschützten Ortskern von Berlin-Friedrichshagen. Typisch für die historische Struktur sind schmale und tiefe Grundstücke.

Straßenseitig steht ein traufständiges, eingeschossiges Vorderhaus und ein eingeschossiges Hofgebäude. Daran angrenzend lehnt sich das Bürohaus an die rückwärtige, viergeschossige Brandwand an. Die drei Büroeinheiten in diesem Gebäude sind aus energetischen Gründen südlich orientiert. Die abgestufte Bebauung mit Gründächern ist differenziert gestaltet. Eine Photovoltaik-Anlage produziert den notwendigen Strom.

 

Objekt
Neubau eines Bürogebäudes
Bölschestraße 10
12587 Berlin

Bauherr
Private Bauherren

Planung
Entwurf, Ausführungsplanung und Bauleitung

Planungszeit 1995 – 1996

Bauzeit 1996

Nutzfläche 290 m²
Umbauter Raum: 1.080 m³

  • Dieses Projekt findet sich in
  • Gewerbe

weiterlesen