BEE Wohngemeinschaft Beeskow, 15848 Beeskow

Umnutzung von Büroräumen in eine Wohngemeinschaft als eingeschränkt selbstverantwortlich geführte Wohnform

Das Dachgeschoss eines gemischt genutzten Gebäudes wird für eine Seniorenwohngemeinschaft umgenutz und ausgebaut. Es handelt sich gemäß § 5BbgPBWoG um eine “eingeschränkt selbstverantwortlich geführte Wohnform”, soll heißen, das die Bewohner der Wohngemeinschaft ihr Leben so selbständig als Möglich gemeinsam führen werden.

Die Wohngemeinschaft hat acht in sich abgeschlossene Zimmer mit je 16,00 m², die mit Fernseh-, Telefon- und Internetanschlüssen ausgestattet sind. Die Bewohner nutzen gemeinsam einen Gemeinschaftsraum mit offener Wohnküche.

Objekt
Umnutzung von Büroräumen in eine Wohngemeinschaft als eingeschränkt selbstverantwortlich geführte Wohnform
Schützenstraße  28a, 15848 Beskow

Bauherr
privater Bauherr

Planung
Vorentwurf, Entwurfsplanung und Gehmigungsplanung

Planungszeit  2015 - 2016

Nutzfläche 237,7 m²

  • Dieses Projekt findet sich in
  • Pflege

weiterlesen