WRA Wohngebäude Kreuzberg, 10963 Berlin

Umbau und Erweiterung Neubau Dachgeschoss, Anbau Aufzug und Balkone

Das Wohngebiet ist durch eine geschlossene Blockrandbebauung mit Innenhöfen gekennzeichnet. Auf der nördlichen Straßenseite befindet sich das Baugrundstück, bebaut mit einem unterkellerten, viergeschossigen Vorderhaus und Seitenflügel. Die L-förmige Bebauung umschließt einen nach Nordosten orientierten Innenhof.

Die straßenseitigen Fenster bleiben wie im Bestand erhalten. Die Fassade wird nicht gedämmt und behält seine horizontalen Gesimsebänder. Den Wohnungen werden an den Hoffassaden Balkone vorgeständert. Ein Aufzugsanbau wird als verglaste, selbstragende Stahlkonstruktion ausgeführt. Zur besseren Belichtung, sind teilweise die Brüstung entfernt und bodentiefe Fenster eingebaut. Diese Fassaden sind neu, auf einem Wärmedämmungsverbundsystem (WDVS) verputzt.

Durch neue Begrünung (Baumneupflanzung, Kletterpflanzen) und Teilentsiegelung ist der im Bestand versiegelte Innenhof aufgewertet.

Objekt
Umbau und Erweiterung Neubau Dachgeschoss, Anbau Aufzug und  Balkone
Wrangelstraße 77
10963 Berlin

Bauherr
Privater Bauherr

Planung
Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Abgeschlossenheitsbescheinigung

Planungszeit 2015-2016

Wohnfläche 1.191 qm

  • Dieses Projekt findet sich in
  • Wohnen

weiterlesen